Faltenbehandlung mit Botolinumtoxin A

„Nicht nur die Haut entspannt sich, auch Sie fühlen sich entspannter. Das ist die große Kraft einer Botolinumtoxin A Behandlung - wenn sie gut & gezielt gemacht wird“

Die Behandlung für ein glattes Gesicht, bewirkt eine Entspannung der mimischen Muskulatur. Falten wie Stirnfalten, Zornesfalten und Krähenfüßchen lassen sich exklusive glätten.

Faltenbehandlung mit Botolinumtoxin A – Ihre Beratung

 Es gibt Falten und Falten. Es gibt Mimik Falten und statische Falten.
Mimik Falten sind nur bei Bewegung der Gesichtsmuskulatur zu sehen: Stirnfalten, Zornesfalten und Krähenfüßchen.
Statische Falten sind selbst dann zu sehen, wenn die Gesichtsmuskulatur entspannt ist: Nasolabialfalten und Marionettenfalten.

Welche Faltenbehandlung für Sie persönlich das beste Ergebniss verspricht, darüber informieren wir Sie ausführlich in einem individuellen Beratungsgespräch.

Auf diese Seite möchte ich Ihnen etwas über die Mimik Falten erzählen und deren Behandlungsmöglichkeiten.

Für eine Behandlung der Statisch Falten Lesen Sie bitte Hier: Falten Unterspritzung und Volumaufbau mit Fillern

Durch die gezielte Eingabe von muskelentspannenden Medikamenten wird die Aktivität ausgewählter Gesichtsmuskeln abgeschwächt. Falten werden geglättet und es wird ein entspannter, erholter Gesichtsausdruck erreicht, wie man ihn beispielsweise nach einem Urlaub hat. Einer weiteren Vertiefung und Neubildung der Falten wird damit parallel vorgebeugt.

Der 1990 erstmals berichtete Einsatz von Muskel Unterspritzung zur Behandlung mimischer Gesichtsfalten (Stirnfalten, Zornesfalten, Lachfalten) stellt heute die häufigste kosmetische Prozedur in den USA dar.

Faltenbehandlung mit Botolinumtoxin A – Ihre Behandlung

Mit einer sehr feinen Nadel (der dünnesten die es gibt) wird das Medikament in die entsprechenden Muskeln injiziert. Die Dauerspannung der Muskulatur wird somit sehr wirkungsvoll und schonend gelöst, was zu einer Glättung der Falten und Fältchen in den behandelten Arealen führt. Die Wirkung tritt ca. 5-10 Tage nach der Injektion ein. Schwellungen und Rötungen in den behandelten Arealen sind sehr selten und in der Regel nach einem Tag nicht mehr vorhanden.

Vornehmlich werden mit muskelentspannenden Medikamenten Falten der oberen Gesichtshälfte wie Stirn-, Zorn- und Augenfalten behandelt. Diese Methode gehört – von geübter Hand ausgeführt – zu den sichersten Behandlungen, welche die Ästhetische Plastische Chirurgie zu bieten hat.

Faltenbehandlung mit Botolinumtoxin A – Ihre Nachsorge

Üblicherweise sind Sie bereits wenige Minuten nach dem Eingriff wieder gesellschaftsfähig, ein kleiner Bluterguss an einer Einstichstelle ist ein seltenes Ereignis.
Die faltenglättende Wirkung setzt meist nach 5-10 Tagen ein und hält in der Regel über 4-6 Monate an. Eine erneute Behandlung wird dem entsprechend meist nach 4-6 Monaten wieder gewünscht.

Bei frühzeitiger Behandlung können mimische Falten mit Muskel Unterspritzung vollständig beseitigt werden und bei regelmäßiger Anwendung können Sie Fältchen vorbeugen.

Für eine unverbindliche Beratung

Die Wirkung einer Behandlung mit Botolinumtoxin A tritt ca. 7-14 Tage nach der Injektion ein. Infolge dessen können wir erst nach 14 Tagen sehen ob wir unser Ziel erreicht haben. Sind Sie aber der Meinung, dass in den behandelten Regionen/Arealen die mimische Muskelaktivität noch zu hoch ist, vereinbaren Sie einfach nochmals einen Termin und ich werde Sie ohne weitere Kosten zusätzlich Behandeln. Die Kunst einer Faltenbehandlung mit Botolinumtoxin A ist die Einschätzung. Nämlich wie stark Ihre mimischen Muskeln sind um dann, die richtige Dosis geben zu können. Besser in zwei Behandlungen gut als auf einmal zuviel. Alle Behandlungen werden von mir aufgezeichnet für eine nächste Behandlung.

Diese Wirkstoffe –Botolinumtoxin A– finden in der Medizin schon seit 1980 Ihre Anwendung. Vor allem in der Neurologie und Orthopädie, bei muskulären Verspannungen. Hier wird mit häufig viel höheren Dosierungen gearbeitet als sie die ästhetische Chirurgie verwendet. Der Effekt der Faltenglättung wurde dabei eher zufällig entdeckt. Seit 1990 werden diese für die ästhetische Chirurgie angewandt, die Dosierung hier ist extrem klein.

Stirnfalten
Hier ist viel Erfahrung gefragt. Die Position der Augenbrauen sollte beachtet werden. Mit einer zu starken Behandllung kann es zum absinken der Augenbraue(n) kommen. Mit einer speziellen Technik kann auch bei relativ tief liegenden Brauen die Stirn geglättet werden. Individueller Unterschiede wegen, werde ich erstmals sehr zurückhaltend sein und nach 14 Tagen als Ergänzung ein zweite Behandlung durchführen um ein schönes Ergebnis zu erzielen.

Die Zweite Behandlung mit Botolinumtoxin A ist ohne Kosten. Siehe auch: Habe ich Garantie auf ein gutes Ergebnis?

Brauenhebung
Leicht abgesunkene Brauen können angehoben werden, einige Erfahrung ist schon gefragt. Kein Ausfallszeit, Wirkungseintritt 5-10 Tage, Haltbarkeit 3-6 Monate.

Krähenfüßchen – Lachfältchen
Feine Fältchen werden geglättet und die Augenbraue sanft gehoben. Manchmal lässt sich eine Oberlidstraffung mit diese Behandlung aufschieben.

Zornesfalte
Falten zwischen den Augenbrauen, bekannt als Zornesfalte, lassen den Blick angestrengt aber auch mürrisch erscheinen. Regelmäßige Unterspritzung dieses Bereiches lassen diese Falten, sofern sie noch nicht tief eingekerbt sind, vollständig verschwinden.
Sind die Zornesfalten dagegen auch in Ruhe zu sehen und tief eingekerbt, ist eine Kombination mit einer Hyaluronsäure Unterspritzung möglich, für ein schöneres Resultat.

Bunny-Falten
Darunter versteht man die zarten „Häschen-Falten“ seitlich der Nase.

Halsglättung, die vertikale Falten im Hals, Platysma-bands
Vertikale Stränge am Hals können durch Muskelentspannung oft sehr schön korrigiert werden. Vor allem wenn eine hohe Muskel -Aktivität zu sehen ist.

Verkleinerung des Kaumuskels Masseter-Reduktion
Zur Feminisierung bei stark ausgeprägten Kaumuskeln, kann mit Unterspritzung gegengesteuert werden. Das Ergebnis ist eine zartere Gesichtskontur.

Dr. Sylvester M. Maas

Dr. Sylvester M Maas, plastic surgeon

Factsheet zu Dr. Maas (pdf)

Wünschen Sie sich einen persönlichen und unverbindlichen Beratungstermin mit Dr. Maas?

041 727 50 40
Kontaktformular
drmaas@maas-aesthetics.ch

MAAS AeSTHETICS
Bundesplatz 16
6300 Zug

Gut zu wissen

  • Anästhesie: keine oder eventuell Betäubungscrème, Cold-Pack.
  • Behandlungsdauer: 5 bis 10 Min.
  • Nachsorge: kein Sport, am Tag der Behandlung.
  • Arbeitsunfähigkeit: keine.
  • Kosten:  inklusive ‚Nachspritzen‘ für ein ideales Ergebnis.

FAQ zur Faltenbehandlung mit Botolinumtoxin A …