Vorher-Nachher Bilder Nachkorrektur nach Oberlidstraffung

Meine Visitenkarte

Wenn das Ergebnis einer Oberlidstraffung nicht zufrieden stellt

Insgesamt ist die Lidstraffung in der Hand eines erfahrenen Plastischen Chirurgen ein sicherer, komplikationsarmer Eingriff mit hoher Patientenzufriedenheit.

Trotz grösster Sorgfalt können jedoch, wie bei jedem chirurgischen Eingriff, nach dem Eingriff ein ungewünschtes Ergebnis zurückbleiben.

Wann lohnt sich eine Nachkorrektur einer Lidstraffung?

Wenn das Ergebnis ein Jahr nach der Operation noch immer zu wünschen übrig lässt, ist es empfehlenswert um sich eine (Zweit-)Meinung einzuholen bezüglich einer Nachkorrektur.

In einer persönlichen Beratung können wir Ihre Situation beurteilen und Möglichkeiten besprechen um das Ergebnis zu verbessern.

Was kann man von einer Nachkorrektur erwarten?

Anhand von Vorher – Nachher Bildern können Sie sich einen Eindruck verschaffen von den Möglichkeiten die eine Nachkorrektur einer Oberlidstraffung bieten kann.

Nachkorrektur nach Oberlidstraffung 1

Ausgangslage Nachkorrektur nach Oberlidstraffung

Diese Patientin hat sich die Schlupflider vor einige Jahren operieren lassen (Auswärts) und war unzufrieden mit dem Resultat.

An der Nasen-Seite blieben zwei Schwellungen (Fettgewebe) zurück (blaue Pfeile).

In der Mitte blieb eine Delle zurück (rote Pfeile).

An der Aussenseite entstand eine Hautfalte die eine müde Ausstrahlung hervorruft.

Vorher – Nachher Bilder Nachkorrektur nach Oberlidstraffung

An der Nasen-Seite wurde die Schwellung, ein Fettpölsterchen, verkleinert, wodurch auch die Delle optisch korrigiert wurde und ein natürlicher, runder Bogen entstand.

An der Aussenseite wurde die Hautfalte, der Hautüberschuss entfernt, womit der Aussenbereich gestrafft wurde und ein offener Blick entstehen konnte.

Die Nachkorrektur wurde Ambulant in lokaler Betäubung durchgeführt.