Mini-Bauchdeckenstraffung
Mini-Abdominoplastik

„Wenn diese relativ kleine Massnahme für eine gezielte Straffung gut eingesetzt wird haben wir eine große Verbesserung erreicht“

Information zur mini Bauchdeckenstraffung Dr Sylvester M Maas

Eine Mini-Bauchdeckenstraffung ist bei relativ straffen Oberbauch gut geeignet.

Vorher – Nachher Bilder Mini-Bauchdeckenstraffung

Mini-Bauchdeckenstraffung – Ihre Beratung

Bei der Kleinen-Bauchdeckenplastik oder Mini-Abdominoplastik wird die Bauchdecke nur unterhalb des Bauchnabels gestrafft. Wie der Name schon suggeriert, ist sie im Vergleich zur Bauchdeckenstraffung ein kleinerer Eingriff.

Relativ kleine Massnahme

Die Minibauchdeckenstraffung ist jedoch nicht für alle Patienten und Patientinnen geeignet. Im Beratungsgespräch können wir aber direkt Auskunft darüber geben, welche Methode im Einzelfall zum Einsatz kommen kann.

Die Haut unterhalb des Bauchnabels

Es wird nur der Bauch unterhalb des Nabels gestrafft. Der Schnitt liegt ähnlich wie bei einem Kaiserschnitt in der »Bikinizone«. Ein eventuelles Auseinanderklaffen der geraden Bauchmuskeln kann bei dieser Operation nicht behoben werden. Siehe auch Bauchdeckenstraffung.

In Kombination einer Fettabsaugung

Oberbauch, Taille und Hüften können zusätzlich mit einer Fettabsaugung behandelt werden. Dieser Eingriff ist insbesondere sinnvoll, wenn vor allem die Bauchhaut unterhalb des Nabels erschlafft ist.

Mini-Bauchdeckenstraffung – Die Operation

Diese Operationstechnik korrigiert hauptsächlich den Bereich zwischen Nabel und Bauchumschlagsfalte. Anwendung findet diese Art der Korrektur bei relativ straffem Oberbauch und Hautüberschuss in der unteren Hälfte.

Mini-Bauchdeckenstraffung & Fettabsaugung

In Kombination mit einer Fettabsaugung lassen sich lästige Fettpolster im Oberbauch und / oder den Flanken dauerhaft entfernen.

Der Schnitt ist meistens kürzer und verläuft im Bereich der Schambehaarung

Im Vergleich zur großen Bauchdeckenstraffung ist der Schnitt meistens kürzer und verläuft im Bereich der Schambehaarung. Die Bauchdecke wird bei der Mini-Abdominoplastik nur bis auf die Höhe des Bauchnabels von der Muskulatur gelöst. Dieser Teil zwischen Bauchnabel und Schnittlinie wird nach unten gezogen und dabei gestrafft. Überschüssiges Gewebe wird entfernt und die Wundränder aneinander angepasst. Die Narbe verläuft bei diesem Eingriff vollständig innerhalb der „Bikinizone“.

Stationär oder Ambulant

Diese schonende Technik der Körperformung kann unter gewissen Voraussetzungen ambulant durchgeführt werden und manchmal sogar auf Wunsch auch in Dämmerschlaf. Die Operation dauert etwa eine bis zwei Stunden.

Die Operation findet statt in der Privat Klinik Hirslanden Meggen. (Anfahrt).

Mini-Bauchdeckenstraffung – Ihre Nachsorge

Prinzipiell gilt für die Nachsorge der Minibauchdeckenstraffung das gleiche wie bei der großen Bauchdeckenstraffung. Da die Wundflächen, die verheilen müssen, kleiner sind, verläuft der Heilungsprozess schneller.

Gönnen Sie sich Ruhe

Idealer Weise sollten Sie sich 7–14 Tage Ruhe gönnen und körperliche Anstrengung vermeiden. Auf schweres Heben – auch der eigenen Kinder – sollten Sie in den ersten Wochen nach Möglichkeit verzichten.

Mit Selbstauflösenden feinsten Fäden

Die Fäden sind selbstauflösend und müssen nicht entfernt werden. Sie erhalten nach der Operation von uns ein bis zwei Kompressionsmieder. Die passende Größe messen wir zuvor aus. Das Mieder sollte für 4–6 Wochen getragen werden. Sportliche Aktivitäten sind nach 8 Wochen wieder möglich.

Für eine unverbindliche Beratung

Reduktion erschlaffter Haut am Unterbauch

Bei einer „kleinen“ Bauchstraffung wird aus dem Bauchbereich zwischen Bikinilinie und Bauchnabel überschüssige Haut und Fettgewebe in kleinerem Umfang entfernt.

Korrektur einer störenden, unschönen Kaiserschnitt-Narbe

Leiden Sie unter einer eingezogenen und relativ unbeweglichen Kaiserschnitt-Narbe? Mit dieser Operation wird das Narbegewebe völlig entfernt und wird das weiche Fettgewebe wieder unter der Hautnarbe platziert wo es hingehört. Somit wird eine Einziehung von sowohl Haut und Narbe vermieden.

In der Regel Ambulant

Der Eingriff wird in der Regel ambulant ausgeführt und eignet sich für die Reduktion erschlaffter Haut am Unterbauch mit Korrektur einer störenden, meist als unästhetisch erfahrenen Kaiserschnittnarbe.

Mini-Bauchdeckenstraffung

Bei der Kleinen-Bauchdeckenplastik wird die Bauchdecke nur unterhalb des Bauchnabels gestrafft. Wie der Name schon suggeriert, ist sie im Vergleich zur Bauchdeckenstraffung ein kleinerer Eingriff. Die Minibauchdeckenstraffung ist jedoch nicht für alle Patienten/Patientinnen geeignet.

Der Schnitt liegt ähnlich wie bei einem Kaiserschnitt in der »Bikinizone«. Oberbauch, Taille und Hüften können zusätzlich mit einer Fettabsaugung behandelt werden. Dieser Eingriff ist insbesondere sinnvoll, wenn vor allem die Bauchhaut unterhalb des Nabels erschlafft ist.
Ein eventuelles Auseinanderklaffen der geraden Bauchmuskeln kann bei dieser Operation nicht behoben werden.

‚Grossen’-Bauchdeckenstraffung

Bei der ‚Grossen’-Bauchdeckenstraffung wird nicht nur die Bauchdecke Unterhalb des Bauchnabels gestrafft sondern auch oberhalb des Bauchnabels. Der Bauchnabel selbst verbleibt an seinem Platz, wird aber im Rahmen des Eingriffs aus der Bauchwand herausgelöst und nach Bauchdeckenstraffung neu in die heruntergezogene Haut eingepflanzt.

Der Unterschied: die Möglichkeit, die beiden geraden Bauchmuskeln (den sogenannten ‚Sixpack’) zu raffen

Ein grosser Unterschied zur Kleinen-Bauchdeckenstraffung ist die Möglichkeit, die beiden geraden Bauchmuskeln (den sogenannten ‚Sixpack’) zu raffen damit Ihr „inneres Bauchmuskeln Korsett“ rekonstruiert werden kann. Mit dieser Rekonstruktion Ihres „inneren Bauchmuskeln Korsetts“ wird nicht nur eine ästhetische Verbesserung erhalten, sondern eine funktionelle Verbesserung der Bauchmuskeln.

Schwangerschaft

Besonders Schwangerschaften führen häufig dazu, dass die geraden Bauchmuskeln (der sogenannte ‚Sixpack’) dauerhaft auseinanderweichen (die sogenannte Rektusdiastase). Dies führt zu einem vorgewölbten Bauch, obwohl Sie eigentlich gar nicht dick sind, welcher sich selbst durch intensiven Sport nicht beeinflussen lässt.

‚Grosse’ Bauchdeckenstraffung = können Haut und Bauchmuskulatur gestrafft werden

Durch eine ‚Grosse’ Bauchdeckenstraffung (Bauchdeckenplastik oder Abdominoplastik) können Haut und Bauchmuskulatur gestrafft und die Konturen des Oberkörpers erheblich verbessert werden. Es entsteht eine flache, straffe Bauchdecke.

Dr. Sylvester M. Maas

Dr. Sylvester M Maas, plastic surgeon

Factsheet zu Dr. Maas (pdf)

Wünschen Sie sich einen persönlichen und unverbindlichen Beratungstermin mit Dr. Maas?

041 727 50 40
Kontaktformular
drmaas@maas-aesthetics.ch

MAAS AeSTHETICS
Bundesplatz 16
6300 Zug

Gut zu wissen

  • OP-Dauer: 1–3 Stunden.
  • Anästhesie: Vollnarkose oder Dämmerschlaf durchgeführt von Anästhesisten.
  • Aufenthalt: Stationär 1 bis 2 Übernachtungen.
  • Hirslanden Klinik Meggen = 24/7 professionelle Betreuung.
  • Nachsorge: Antibiotikum für fünf Tage, Mieder für sechs Wochen.
  • Arbeitsunfähigkeit: 1 bis 2 Wochen (abhängig von der körperlichen Belastung).
  • Sport: Je nach Sportart 6 bis 8 Wochen kein Sport.
  • 2 Wochen keine Erschütterungen (Laufen, Tanzen, Reiten).
  • Kosten: sehr individuell 6’000 – 11’000 CHF

FAQ zur Mini-Bauchdeckenstraffung…